Kontakt & Rückrufservice

Produkte, die Gäste verwöhnen! – individuell – nachhaltig – innovativ

RADIUM RaLUX UV-C Luftentkeimung inkl. Stand

Luft wird chemiefrei UV-C desinfiziert. Vielfältige Einsatzbereiche.

Das Problem:

Mit Viren, Bakterien und Sporen belastete Luft in Innenräumen sind grundsätzlich ein großer Risikofaktor. UV-C-Licht kann nachweislich Bakterien, Viren und Sporen abtöten und wird bereits seit Jahren zur Desinfektion in Laboren und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Die Lösung:

RADIUM RaLUX UV-C ist ein Luftdesinfektionsgerät, das mit Hilfe von UV-C-Licht die Luft nicht nur von Corona- und Grippeviren, sondern auch von vielen anderen Bakterien und Sporen befreit. Das UV-C-Licht tritt nicht aus dem Gehäuse aus. Das Gerät kann gefahrlos in Räumen mit Personenverkehr eingesetzt werden, z. B. in Büros, Praxen oder Seniorenheimen etc.

Markenprodukt Made in Germany ! 

Die wichtigsten Daten

  • vorgeschlagene Raumgröße 20m²
  • ca. 10 m³/h = 10.000 Liter
  • UV-C Leistung 25 Watt
  • Lautstärke: leise ca. 43 dB
  • Desinfektionsleistung bis zu 99,9%
  • Betriebskosten am Tag: <0,08€/h (10 Stunden bei 0,27 € je kWh)

Vorteile

  • Reduziert der Keimlast
  • Entfernt außerdem unangenehme Gerüche
  • ohne Chemie, ohne Filter
  • wartungsfrei
  • leise
  • geringe Verbrauchskosten
  • Empfehlung: Lassen Sie das Gerät jeden Tag 24h laufen.
    Das kostet ca. 67€ an Strom im Jahr.
Elektrische Daten
  • Lichtquelle 1 x UV-C T8 Lampe, G 13
  • Haltbarkeit ca. 9.000 Std.
  • Gesamteistung 28 W
  • Lampenleistung 25 W
  • Betriebsart EVG
  • Betriebsspannung 220...240 V
Zertifizierungsdaten
  • IP-Schutzklasse IP20, Schutzklasse I
  • CE, EAC
  • Schutz vor Lichtquelle Ja
Einsatzbereiche
  • zu Hause
  • Einzelbüro
  • kleiner Besprechungsraum
  • Arztzimmer
  • Wartebereich
  • Patientenzimmer
  • Seniorenheim / Pflegeheim
Haben Sie Fragen? Siehe Chat-Fenster: -->

Wie viele Geräte benötige ich?

Die Anzahl der benötigten Geräte ist nicht nur von der Raumgröße abhängig, sondern auch von der Anzahl und Aktivität der im Raum befindlichen Personen. Wir gehen hier von dem Anwendungsbeispiel „Sprechen“ aus.

Zur Veranschaulichung:
Ein Mensch atmet ca. 8 Liter Luft pro Minute, das entspricht 480 Litern pro Stunde, also ca. 0,5 m³/h. Man geht davon aus, dass ca. die 5-fache Menge der Luft verunreinigt wird. Also ca. 2,5 m³ pro Stunde und Person. Da wir nicht nur die aktivierte Luft sondern immer einen Mischung aus aktivierter und sauberer Luft in das Gerät einsaugen und desinfizieren, empfehlen wir bei einem 2-fachen Luftaustausch für einen Anwendungsbereich mit einer angenommenen Raumgröße von 20-30m², in dem Gespräche mit 2 Personen stattfinden, ein RaLUX-Gerät für ausreichend.

Bei einem 2-fachen Luftaustausch, würde das RaLUX-Gerät für bis zu 2 Personen reichen.

Bei größeren Gruppen würden mehrere Geräte erforderlich werden.

1 Person = 0,5 m³/h mal 5 = 2,5m³/h
2 Personen = 5m³/h mal die 2-fache Menge = 10m³/h

Das RaLUX-Gerät hat ein Luftvolumen von 10m³/h

HINWEIS: Luftreinigungsgeräte können zwar die Aerosolkonzentration im Raum verringern, ersetzt jedoch nicht das Lüften. Mehr dazu siehe LGL. Es sollte auf das vom IRK vorgeschlagene Lüftungskonzept zurückgegriffen werden. Der Einsatz von Luftreinigern würde das Risiko einer Tröpfchenübertragung bei Face-to-Face-Kontakt bei einem Abstand unter 1,5m nicht verringern. Die üblichen AHA-Regeln (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske) dürfen nicht missachtet werden und können nicht durch ein technisches Gerät ersetzt werden. (Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL))

UVP
exkl. 19.0% MwSt. zzgl. Versand
Produkt aktuell nicht verfügbar